Scent Hurdle Racing

Hürdenlauf mit Geruchsunterscheidung

Scent Hurdle ist der Vorgänger des Flyballs. Es kombiniert Geschicklichkeit und Nasenarbeit und bietet dem lauffreudigen Hund so eine optimale Beschäftigung.

 

Beim Scent hurdle racing geht es darum, vier Hürden zu überwinden hinter denen jeweils eine Box mit Apportierhölzern der Hundeführer liegt. Der Hund muss nun zuerst die Hürde nehmen und dann das Apportierholz suchen, das nach seinem Führer riecht. Sobald er es gefunden hat, apportiert er es so schnell wie möglich über die Hürde zurück. Dort wartet der nächste Hund aus seinem Team und startet, sobald der Vorgänger eintrifft.

 

Tönt kompliziert?

Ist es aber definitiv nicht und macht jede Menge Spass.

 

10 Lektionen à 1 Std.

Kosten: CHF 300.00

 

Alter: Ab ca. 1 Jahr